Deutsch  English
Aktuell Hans Feigenwinter ZINC Diskografie Hans Feigenwinter Live weitere Projekte Song Sheets Kontakt Presse Home

Diskografie

Hans Feigenwinter

Get the Flash Player to see this player.

Lift

HANS FEIGENWINTER

Hans Feigenwinter : Klavier
Andrew Goegan : Bass
Andreas Lüscher : Schlagzeug


Album bestellen
Pressestimme

Hans Feigenwinters erste CD. Mit dieser Gruppe beginnt die musikalische Fahrt, welche Improvisation und Komposition auf der Basis von Grooves zu Instrumentalsongs vereint. Zum Zeitpunkt dieser Aufnahme existiert das Hans Feigenwinter Trio schon seit fünf Jahren, in denen das Konzept verfeinert wurde. Von Rasen ausgehend, Lifts Vorgänger, wird hier vieles ausgedehnt oder gestrafft. Stücke wie Balance oder Schnee bestehen aus nichts als ihrer eigenen Melodie. Weite Improvisationen bestimmen Down oder Sehr Nett. Hals oder Die Befreiung ziehen radikal einen Beat durch, und kontrastieren so zu Spring Low oder Remember Date mit ihrem fluiden Rhythmus. Yellow Waiting ist ein Stück für Schlagzeug Solo, mit Bass und Klavier als Begleitung. Diese integrierte Form eines Drum Solos, wie sie sich hier schon zeigt, wurde ab den späten 1990ern allmählich zur Gewohnheit vieler Bands.

1 : Balance

2 : The Gap

3 : Hals *

4 : Limerick

5 : Sehr Nett

6 : Yellow Waiting

7 : Remember Date

8 : Sisiphus

9 : Die Befreiung

10 : Down

11 : Spring Low

12 : Süss

13 : Schnee *

Dunkler Frieden *

GAP Productions, 1994

ohne Vertrieb, nicht im Handel erhältlich, 
aber hier zu bestellen 
 
Pressestimme