Deutsch  English
Aktuell Hans Feigenwinter ZINC Diskografie Hans Feigenwinter Live weitere Projekte Song Sheets Kontakt Presse Home

Diskografie

Hans Feigenwinter

Get the Flash Player to see this player.

Behind the bend

FEIGENWINTER

Lars Lindvall : Trompete
Markus Stalder : Gitarren
Hans Feigenwinter : Klavier
Wolfgang Zwiauer : Bassgitarre
Andi Pupato : Perkussion


Album bestellen
Noten zum Drucken

Kompakte Beats und vielschichtige Texturen bestimmen diese CD zu einem grossen Teil. Nach Gang, wo das Schwergewicht auf Kompositionen liegt, sind Improvisation und Komposition auf Behind the Bend durchwegs in Balance. Von Lift an hat sich Feigenwinters Instrumentalsong-Ensemble kontinuierlich vom Trio zum Quintett erweitert. Doch wird nicht einfach erweitert, sondern vor allem neu gewichtet: die Melodien sind wieder einfacher, während sich im mittleren Register alles zu komplexen Mustern verwebt. Nach in die zweite Platte mit Lars Lindvall, ist es schon die dritte mit Wolfgang Zwiauer. Feigenwinters Vorstellung von Perkussion, welche die Grooves der Songs zum einen definiert, sich aber gleichzeitig frei genug bewegt, fand sich nach langer Suche endlich im Spiel von Andi Pupato realisiert. Markus Stalder, ein Poet an verschiedenen Gitarren,  trägt zum bislang farbigsten Klang in Feigewinters improvisierenden Formationen bei.

1 : Behind The Bend

2 : Flügge *

3 : Two Answers

4 : Seit ich dich kenne

5 : Derringer

6 : Auswärtsspirale

7 : Kahlrasur

8 : Hair Again *

9 : Sicht *

10 : Wie ein Pfeil

11 : Am Ball

Universal, 2004
 
Doppelklick auf Stücktitel: