Deutsch  English
Aktuell Hans Feigenwinter ZINC Diskografie Hans Feigenwinter Live weitere Projekte Song Sheets Kontakt Presse Home

Diskografie

Feigenwinter 3 Vanishing Point Christian Flierl

Get the Flash Player to see this player.

Vanishing Point

FEIGENWINTER 3

Arno Troxler: Schlagzeug
Wolfgang Zwiauer : Bassgitarre 
Hans Feigenwinter : Klavier 


Album bestellen 


Pressestimmen:

Das Autoradio hat mich musikalisch sozialisiert

Konvergierende Persönlichkeiten

Komplexe Klarheit

 

Songs, instrumental von Schlagzeug, Bass und Klavier kompakt vorgetragen, Songs, als Sprungbrett für kollektive Improvisationen mit ungewissem Ausgang, diese Spannweite und noch einiges jenseits davon charakterisiert seit Beginn der Band die Musik von FEIGENWINTER 3. 
Auf halbem Weg seit «White Cube» von 2009 bis heute begannen FEIGENWINTER 3 spielenderweise an Proben wie Konzerten neues Material zu entwickeln, bis ein komplettes Repertoire gefunden wurde: eine neue Sammlung von Instrumentalsongs, die genauso zum Trio passt wie das Trio zu den Songs. Ihre lange Erfahrung als Band lässt die drei Musiker noch nicht erkundetes Terrain aufspüren und stilsicher in ihre selbst geschaffene Welt integrieren. 
Die für FEIGENWINTER 3 bezeichnende Balance zwischen Eingängigkeit und Komplexität, Song und Improvisation, Kollektiv und Individuum wird weiter verdichtet: zuvor so nicht gehörte düstere Stimmungen finden in einem ebenso neuen Optimismus ihre Auflösung, Querbezüge zwischen den einzelnen Linien werden hervorgehoben. Mit Vanishing Point erweitern FEIGENWINTER 3 ihren Begriff des Instrumentalsongs, der nun gleichzeitig improvisatorischer und fester geformt erscheinen kann. Das erlaubt es dem Trio, seine Musik weit von einem Ursprungsthema zu entfernen und dennoch immer ganz nah bei der Melodie zu bleiben. 

 

 1  : Flüchtig
 2  : In der Tasche
 3  : Schweres Wasser
 4  : Glasur*
 5  : Wühlen
 6  : Slogan*
 7  : Nice to have
 8  : Stell dir vor
 9  : Covered
10 : Garn
11 : Fluchtpunkt*
12 : Rewind
13 : In mir selbst 


UNIT Records, 2012

bei Doppelklick auf Stücktitel mit *:
Noten zum Drucken